Grimms Kinder- und Hausmärchen, Index

Grimms Kinder- und Hausmärchen, Index

Dieses Verzeichnis listet die Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm gemäß der Auflage letzter Hand (1857) vollständig auf. Märchen, die nur in älteren Auflagen enthalten sind, finden Sie am Ende der Liste. Wenn Sie ein bestimmtes Märchen suchen, dessen Titel Sie (ungefähr) kennen, können Sie auch das alphabetisch geordnete Register oder die Suchfunktion verwenden. Das alphabetische Register enthält allerdings nur Märchen, zu denen es auf Märchenatlas eine Zusammenfassung bzw. Interpretation gibt.

Für die Editionsgeschichte (siehe 200 Jahre Grimms Märchen) sehr bedeutsam war die »Kleine Ausgabe«, aufgelegt erstmals 1825, eine Auswahl von 50 Märchen. Erst diese reduzierte Sammlung brachte später auch für die umfassende Sammlung den Erfolg. Dass die Kleine Ausgabe auch die Grundlage der ersten Übersetzungen war, trug zusätzlich dazu bei, dass die Märchen der Kleinen Ausgabe eine höhere Popularität erlangten als die anderen. Sie sind in der folgenden Liste durch einen Stern (*) gekennzeichnet.

Band 1

Band 2

In älteren Auflagen

  • Von der Nachtigall und der Blindschleiche (1. Auflage, an Stelle 6)
  • Die Hand mit dem Messer (1. Auflage, an der Stelle 8 )
  • Herr Fix und Fertig (1. Auflage, an der Stelle 16)
  • Wie Kinder Schlachtens miteinander gespielt haben (1. Auflage, an Stelle 22)
  • Der Tod und der Gänshirt (1. Auflage, an Stelle 27)
  • Der gestiefelte Kater (an Stelle 33)
  • Hansens Trine (an Stelle 34)
  • Die wunderliche Gasterei (an Stelle 43)
  • Hans Dumm (an Stelle 54)
  • Prinz Schwan (an Stelle 59)
  • Das Goldei (an Stelle 60)
  • Vom Schneider, der bald reich wurde (an Stelle 61)
  • Blaubart (an der Stelle 62)
  • Die weiße Taube (zusammen mit KHM62, 63 und 64 als Der Dummling an Stelle 64)
  • Hurleburlebutz (an der Stelle 66)
  • Von dem Sommer- und Wintergarten (an der Stelle 68)
  • Der Okerlo (an der Stelle 70)
  • Prinzessin Mäusehaut (1. Auflage, an der Stelle 71)
  • Das Birnli will nit fallen (1. Auflage, an Stelle 72)
  • Das Mordschloss (1. Auflage, an Stelle 73)
  • Von Johannes-Wassersprung und Caspar-Wassersprung (1. Auflage, an Stelle 74)
  • Vogel Phönix (1. Auflage, an Stelle 75)
  • Vom Schreiner und Drechsler (1. Auflage, an Stelle 77)
  • Der Schmied und der Teufel (1. Auflage, an Stelle 81)
  • Die drei Schwestern (1. Auflage, an Stelle 82; siehe Die Bücher der Chronika der drei Schwestern)
  • Die Schwiegermutter (1. Auflage, an Stelle 84)
  • Der Froschprinz (1. Auflage, an der Stelle 99)
  • Die treuen Tiere (1. bis 6. Auflage, an Stelle 104)
  • Die Krähen (1. bis 4. Auflage, an Stelle 107)
  • Der Faule und der Fleißige (1. Auflage, an Stelle 119)
  • Der Löwe und der Frosch (1. Auflage, an der Stelle, an Stelle 129)
  • Der Soldat und der Schreiner (1. Auflage, an Stelle 130)
  • De wilde Mann (1. bis 5. Auflage, an Stelle 136)
  • Die Kinder in Hungersnot (1. Auflage, an Stelle 143)
  • Die heilige Frau Kummernis (1. Auflage, an Stelle 152)
  • Das Unglück (4. bis 6. Auflage, an Stelle 175)
  • Die Erbsenprobe (5. Auflage, an Stelle 182; siehe Die Prinzessin auf der Erbse)
  • Der Räuber und seine Söhne (5. und 6. Auflage, an Stelle 191)

NEU: Märchenquiz

quiz-bild