Markiert: Fischer

De drei Vügelkens

Brüder Grimm: Drei Schwestern hüten am Keuterberg Kühe, als ein Stück entfernt der König mit seinem Gefolge vorbei kommt. Aus Spaß zeigt die Älteste auf den König: den wolle sie heiraten und sonst keinen!

Der Fischer und seine Seele

Oscar Wilde: Der Fischer liebt eine Meerjungfrau. Verflucht und verloren für das Himmelreich trennt er sich für seine Liebe von seiner Seele, die aber nicht weniger verloren ist als er, denn ihr fehlt das Herz.

Die Goldkinder

Grimms Märchen: Das Märchen von den Goldkindern hat starke Ähnlichkeit mit dem Märchen von den zwei Brüdern; es beginnt jedoch mit einer Einleitung, die von der Geschichte Vom Fischer und seiner Frau bekannt ist.

Undine

Friedrich de la Motte Fouqué: Undine kam als kleines Mädchen aus dem Wasser zu ihren Pflegeeltern. Im Wasser verschwindet sie, als sie ihren geliebten Mann an eine Nebenbuhlerin verliert.

Vom Fischer und seiner Frau

Grimms Märchen: Ein Fischer fängt einen Butt und darf sich zum Dank, dass er ihn wieder freilässt, etwas wünschen. Doch die Ansprüche seiner Frau werden immer vermessener.