Das Märchen von Rosenblättchen

Clemens Brentano: Prinzessin Rosalina liebt Rosen und ist überhaupt ein sehr feines Fräulein. Prinz Immerundewig, der in sie verliebt ist, scheint er nicht gut genug, doch später zeigt sich, dass sie mit ihm ihr Glück von sich gewiesen hat. mehr …

Die drei Männlein im Walde

Grimms Märchen: Ein Mädchen wird von ihrer Stiefmutter schikaniert und soll eines Tages, mitten im Winter, im dünnen Kleidchen Erdbeeren aus dem Wald holen. mehr …

Die drei Zitronen

Giambattista Basile: Ein alter König setzt all seine Hoffnung auf seinen geliebten, einzigen Sohn, und wünscht sich vor allem, der sich endlich zum Heiraten entschließt. Doch zu seinem Unglück ist der Sohn eigensinnig und will von Frauen nicht einmal hören. mehr …

Einäuglein, Zweiäuglein, Dreiäuglein

Grimms Märchen: Eine Frau hat drei Töchter, von denen eine nur ein Auge hat (Einäuglein), eine andere dafür drei (Dreiäuglein). Die dritte Tochter, die wie alle andere Menschen auch zwei Augen hat (Zweiäuglein), wird wegen ihrer Gewöhnlichkeit von der Mutter und den Schwestern abgelehnt mehr …

Jack und die Bohnenranke

Englisches Märchen: Jack soll die alte Kuh der Familie auf dem Markt verkaufen. Stattdessen gibt er sie unterwegs einem Fremden und erhält dafür fünf Zauberbohnen. mehr …

Schneewittchen

Grimms Märchen: Eine Königin wünscht sich ein Kind: weiß wie Schnee, rot wie Blut und schwarz wie der Rahmen des Fensters, an dem sie an jenem Wintertag saß, als sie sich beim Sticken in den Finger stach. mehr …

Von dem Machandelboom

Grimms Märchen: Ein wohlhabendes Ehepaar wünscht sich ein Kind, kann aber lange keins bekommen. An einem Wintertag steht die Frau im Hof unter dem Wachholderbaum und schneidet sich beim Schälen eines Apfels in den Finger. mehr …

NEU: Märchenquiz

quiz-bild