Markiert: Frosch

Der gute Handel

Grimms Märchen: Ein Bauer hat auf dem Markt seine Kuh verkauft, dafür sieben Taler bekommen und kommt auf dem Heimweg an einem Froschteich vorbei. Die Fösche quaken agh, agh, …

Der Müller und die Nixe

Ludwig Bechstein: Ein ehemals reicher, aber binnen kurzer Zeit verarmter Müller geht nach schlaflos verbrachter Nacht frühmorgens zu seinem Mühlteich, um auf andere Gedanken zu kommen.

The three feather

Die drei Federn

Grimms Märchen: Ein alter König sorgt sich, welchem seiner drei Söhne er sein Reich vererben soll. Um Streit zu vermeiden, beschließt er, die Entscheidung durch einen Wettstreit herbeizuführen: Er bläst drei Federn in die Luft,

Die drei Sprachen

Die drei Sprachen

Grimms Märchen: Ein Graf hat schickt seinen einzigen Sohn in die Fremde zu einem berühmten Meister, auf dass er von dem etwas Vernünftiges lerne. Doch als er nach einem Jahr zurück kommt, erklärt er, er hätte die Sprache der Hunde gelernt.