Das kalte Herz

Wilhelm Hauff: Peter Munk mag nicht mehr Köhler sein wie sein Vater und Großvater. Deshalb verkauft er sein Herz an den Holländer-Michel. mehr …

Die Errettung Fatmes

Wilhelm Hauff: Die schöne Fatme wird von Sklavenhändlern geraubt und von ihrem Bruder auf wahrlich heldenhafte Weise wieder befreit 😉 mehr …

Die Geschichte vom Gespensterschiff

Wilhelm Hauff: Ein Kaufmannssohn gerät mit seinem Schiff in einen Sturm und erleidet Schiffbruch. Zwar kann er sich auf ein fremdes Schiff retten, doch was er dort sieht erscheint ihm schlimmer als der Seemannstod. mehr …

Die Geschichte von dem kleinen Muck

Wilhelm Hauff: Der kleine Muck kann in seinen Zauberpantoffeln schneller laufen als jeder andere, und sein Zauberstöckchen führt ihn zu vergrabenen Schätzen. Doch statt Anerkennung findet er Neid, den auch großzügig verteilte Geschenke nicht besänftigen. mehr …

Die Sage vom Hirschgulden

Wilhelm Hauff: Für nur einen Hirschgulden geht der Besitz des Grafen von Zollern an Württemberg — nach Hauffs Bearbeitung der alten Sage als posthume Strafe für einen groben, hartherzigen Vater. mehr …

Kalif Storch

Wilhelm Hauff: Der Kalif und sein Großwesir probieren ein Zauberpulver, das Verwandlungen möglich macht. Doch leider vergessen sie bei ihrer Verwandlung in Störche das Zauberwort »Mutabor«. mehr …

Zwerg Nase

Wilhelm Hauff: Ein Junge wird von einer Hexe in einen hässlichen Zwerg mit langer Nase verwandelt, den selbst seine Eltern nicht mehr erkennen. Dank seiner feinen Nase für Kräuter wird er ein anerkannter Koch bei Hofe und findet den Schlüssel für seine Entzauberung. mehr …

NEU: Märchenquiz

quiz-bild