Aladdin und die Wunderlampe

Tausendundeine Nacht: Aladdin ist der einzige Sohn eines armen Schneiders und lebt mit seinen Eltern in einer Stadt in China. Auch mit 15 Jahren hat er nichts anderes im Kopf, als mit jüngeren Kindern zu spielen, sich herumzutreiben und Unsinn anzustellen. mehr …

Alexander Afanasjew: Russische Volksmärchen

Alexander Nikolajewitsch Afanasjew, der »russische Grimm«, trug Mitte des 19. Jahrhunderts eine umfangreiche Märchensammlung zusammen, die zu einer wichtigen Grundlage der russischen Literatur wurde und die fast immer gemeint ist, wenn von russischen Volksmärchen die Rede ist. mehr …

Ali Baba und die vierzig Räuber

Tausendundeine Nacht: Die Geschichte von Ali Baba, den vierzig Räubern und dem Berg Sesam ist in den meisten europäischen Ausgaben der orientalischen Märchensammlung Geschichten aus Tausendundeiner Nacht enthalten, mehr …

Aljonuschka und Iwanuschka

Russisches Märchen: Das Märchen von Aljonuschka und Iwanuschka ist die russische Variante dse bekannten Märchens Brüderchen und Schwesterchen aus den Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm. mehr …

Armut gilt nichts, Reichtum ist Verstand

Märchen aus Siebenbürgen: Ein kluger, aber armer Mann verlässt notgedrungen sein Dorf. Als er zu Vermögen gekommen zurückkehrt, glauben ihm seine Nachbarn jeden Unsinn. mehr …

Marie-Catherine d’Aulnoy

Marie-Catherine d’Aulnoy, geborene Le Jumel de Barneville, auch bekannt als Madame d’Aulnoy, war eine französische Schriftstellerin, deren Romane, Novellen, Reiseberichte und Märchen sich zu ihren Lebzeiten und im 18. Jahrhundert großer Beliebtheit erfreuten. mehr …

Baba Jaga

Märchenfigur: Die Baba Jaga ist eine Gestalt der slawischen Mythologie, die in vielen russischen Märchen auftritt und dort eine ähnliche Rolle wie die Hexe im deutschen bzw. (west-)europäischen Märchen spielt. mehr …

Bertha mit den großen Füßen

Adenes Le Roi: Die Königstochter Bertha wird in Begleitung ihrer Amme an den Hof von König Pippin geschickt, den sie heiraten soll. Es findet eine prunkvolle Hochzeitsfeier statt, doch als die Braut auf ihr Zimmer gebracht wird, setzt die verräterische Amme einen teuflischen Plan um. mehr …

Bisclavret

Marie de France: Der Ritter Bisclavret ist glücklich verheiratet, verschwindet aber zum Leidwesen seiner Frau jede Woche für drei Tage. mehr …

Cannetella

Giambattista Basile: Ein König wünscht sich so sehr eine Tochter, dass er der Göttin Syrinx gelobt, das Mädchen ihr zu Ehren »Cannetella« (Röhrchen) zu nennen mehr …

NEU: Märchenquiz

quiz-bild