Autor: admin

Aarne-Thompson-Index

Märchenforschung: Der Aarne-Thompson-Index ist ein Klassifikationssystem für Märchen und Schwänke, das in der internationalen Erzählforschung für Identifizierung von Märchentypen und -motiven eingesetzt wird,

Arabian Nights, Illustration

Aladdin und die Wunderlampe

Tausendundeine Nacht: Aladdin ist der einzige Sohn eines armen Schneiders und lebt mit seinen Eltern in einer Stadt in China. Auch mit 15 Jahren hat er nichts anderes im Kopf, als mit jüngeren Kindern zu spielen, sich herumzutreiben und Unsinn anzustellen.

Alexander Afanasjew

Alexander Nikolajewitsch Afanasjew, der »russische Grimm«, trug Mitte des 19. Jahrhunderts eine umfangreiche Märchensammlung zusammen, die zu einer wichtigen Grundlage der russischen Literatur wurde und die fast immer gemeint ist, wenn von russischen Volksmärchen die Rede ist.

Arabian Nights, Alibaba

Ali Baba und die vierzig Räuber

Tausendundeine Nacht: Die Geschichte von Ali Baba, den vierzig Räubern und dem Berg Sesam ist in den meisten europäischen Ausgaben der orientalischen Märchensammlung Geschichten aus Tausendundeiner Nacht enthalten,

Aljonuschka und Iwanuschka

Russisches Märchen: Das Märchen von Aljonuschka und Iwanuschka ist die russische Variante dse bekannten Märchens Brüderchen und Schwesterchen aus den Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm.

Amor und Psyche

Apuleius: Die Erzählung von Amor und Psyche ist Teil des Romans Metamorphosen von Lucius Apuleius. Sie handelt von der Liebe zwischen dem Gott Amor und der sterblichen Königstochter Psyche.

Armut und Reichtum im Märchen

Märchenmotive: Ein häufiges Motiv in Märchen ist der Gegensatz von Armut und Reichtum. Was als Element der Volkserzählung auch nicht verwundert, schließlich waren die meisten Menschen in den meisten Ländern die meiste Zeit über arm …